Gasthof Badreikirchen

hoch über dem eisacktal, wo sich der blick
in der ferne verliert

_hoch über dem eisacktal zwischen brixen und bozen und genauer in barbian liegt der gasthof bad dreikirchen.

alles ist von einer ruhigen atmosphäre aus bunten wiesen, hellen bergen, kühlen bächen und duftenden wäldern umgeben. die stille hier gibt kraft und der weite blick geht von klausen über das kloster säben auf die gegenüberliegenden dörfer, die geisler-spitzen, den sellastock und den langkofel.

das macht lust zu wandern, die natur zu erleben oder einfach auf der sonnendurchfluteten veranda zu sitzen und zu schauen.

 
text
schließen
text
öffnen